Die Ortschronik für Schönfeld führt eine Liste der Priester auf, die in der Katharinenkirche ab dem 15. Jahrhundert eingesetzt waren; die Liste reicht von 1404